Straßenbaumaßnahmen 2018-2021

Straßen- und Kanalbaumaßnahmen 2018-2021

Um den betroffenen Anliegern und interessierten Bürgern einen Überblick über die in den nächsten Jahren vorgesehenen Kanal- und Straßenbaumaßnahmen zu geben, sind im Folgenden die für die Jahre 2018 bis 2021 geplanten Baumaßnahmen mit den bisher veranschlagten Investitionskosten und z.T. weitergehenden Informationen veröffentlicht. Auf diese Weise wird den Bürgern ermöglicht, sich auf die in den nächsten Jahren anstehenden Maßnahmen einzustellen, sich in die Planungen einzubringen und insbesondere eigene Maßnahmen auf den Grundstücken mit den von der SEL geplanten Maßnahmen abzustimmen.

Natürlich werden die betroffenen Anlieger und Eigentümer im Rahmen der weiteren Bürgerbeteiligung weiterhin zeitnah vor der Ausführung der Maßnahmen durch Anliegerversammlungen mit Darstellung der konkreten Baumaßnahmen oder durch Anschreiben und durch persönliche Information durch den jeweiligen Projektleiter informiert. Im Rahmen der Anliegerversammlungen bzw. der persönlichen Anliegerinformationen ist es dann möglich, auf Grund der vorliegenden Planungen konkrete Auskünfte über die Planungsdetails und den Bauablauf zu geben. Um einen ausreichenden zeitlichen Vorlauf zu der Ausführung der Maßnahmen zu haben, wird die SEL die Bürgerinformation in einem Zeitfenster von ca. 6 bis 12 Monaten vor Baubeginn durchführen.

Die geplanten Straßen- und Kanalbaumaßnahmen stehen zum Download bereit.

Straßenbaumaßnahmen

 

Kanalbaumaßnahmen

Natürlich können sich in der Investitionsplanung aus verschiedenen Gründen zeitliche Verschiebungen ergeben. Diese Veränderungen und eventuell neu hinzukommende Maßnahmen werden nach Verabschiedung der Wirtschaftspläne umgehend aktualisiert. Rückfragen zu dem Bauprogramm oder zu einzelnen Maßnahmen können zentral an die E-Mailadresse 9.660(at)lemgo.de gerichtet werden.