Freikarten der Lemgoer Eiswelt

BfL spendet an die Grundschule Kirchheide

Lemgo/Kirchheide. Große Freude herrschte bei den Schülerinnen und Schülern der Grundschule Kirchheide. Sie konnten Freikarten für die Lemgoer Eiswelt entgegen nehmen.

Diese Aktion startet die Wählergemeinschaft „Bürger für Lemgo“ (BfL) jedes Jahr an einer anderen Lemgoer Grundschule. Als Sponsor der Lemgoer Eiswelt bekamen sie wieder ein Kontingent von Freikarten. In diesem Jahr sind nach der Grundschule Lieme die Kirchheider an der Reihe.  Es können zwar nicht alle 173 Schülerinnen und Schüler bedacht werden,  aber wir werden sicher einen Weg finden, die Karten gerecht zu verteilen, so die Leiterin der Kirchheider Grundschule, Sabine Tewes-Wittig.

Bei der Übergabe durch den Fraktionsvorsitzenden der BfL, Wolfgang Sieweke, (rechts auf dem Foto) und dem Mitglied im Ortsausschuss, Karl Horst Puchert, an die Schulleiterin freuten sich die anwesenden Schülerinnen und Schüler riesig.

 

 

Merken